TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Beiträge mit dem Schlagwort "Italien"

Meldungen zum Thema ‘Italien’ (23)

Sizilien: Der Südosthang des Ätna rutscht ab

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 11:16

Ätna Ostflanke

Die Südostflanke des Ätna rutscht langsam in Richtung Meer. Ein Team des GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und des Kieler Exzellenzclusters „Ozean der Zukunft“ konnte mithilfe eines neuen, schallbasierten Vermessungsnetzes nachweisen, dass sich der Hang auch unter Wasser weiterbewegt. Innerhalb von acht Tagen bewegte er sich um circa vier Zentimeter. Ein plötzliches und schnelles Abrutschen des gesamten Hangs könnte zu einem Tsunami mit schwerwiegenden Folgen für die gesamte Region führen
… mehr »

Rubrik: Wissenschaft, Schlagwörter: , , , ,

ANZEIGE

Mares

auf facebook

Naturschutzmaßnahmen haben Finnwalen neue Hoffnung gegeben, so die Aktualisierung der Roten Liste der bedrohten Arten der Weltnaturschutzorganisation IUCN. Der Finnwal hat sich im Status von „bedroht“ zu „gefährdet“ verbessert, nachdem der Walfang verboten wurde. Unter Druck stehen etliche Fischarten, die massiv durch Überfischung bedroht sind Insgesamt umfasst die Rote Liste der IUCN jetzt 96.951 Arten, von denen 26.840 vom Aussterben bedroht sind. Walpopulationen nehmen zu Der Finnwal (Balaenoptera physalus), der...

Gegen die Einrichtung eines Schutzgebiets im Südpolarmeer hat sich laut Medienberichten die Antarktis-Kommission CCAMLR bei ihrem Treffen im australischen Hobart am 2. November 2018 ausgesprochen Demnach lehnten mit Russland und China mindestens zwei der 25 CCAMLR-Mitglieder den von Deutschland initiierten Vorschlag ab, im bislang weitgehend unberührten Weddellmeer das weltgrößte Meeresschutzgebiet einzurichten – wir berichteten – und verhinderten so die notwendige Konsensentscheidung. Knapp drei Millionen Menschen weltweit hatten sich mit ihrer...

Im Südpolarmeer nördlich der Antarktis soll das größte Meeresschutzgebiet der Welt entstehen. Deutschland hat den Vorschlag für ein über 1,8 Millionen Quadratkilometer großes Schutzgebiet im Weddellmeer ausgearbeitet. Das vorgeschlagene Meeresschutzgebiet ist ca. fünfmal so groß wie Deutschland. Derzeit wird auf der Jahreskonferenz der zuständigen internationalen Antarktis-Kommission (Kommission zur Erhaltung der lebenden Meeresschätze der Antarktis/CCAMLR) im australischen Hobart über das Schutzgebiet beraten. Der WWF arbeitet seit Jahren daran, die einzigartigen Ökosysteme,...

Ustica: Italy Dive Fest von DAN und PADI

Freitag, 13. Oktober 2017, 09:36

Dive Village

320 Taucher, 4.000 Tauchgänge im Meeresschutzgebiet, 84 medizinische Untersuchungen, 36 offizielle Partner, 9 Tauchzentren und professionelle Workshops, Konferenzen, Abendveranstaltungen: Das sind die eindrucksvollen Zahlen vom Italy Dive Fest, der Veranstaltung von DAN Europe und PADI EMEA, die vom 28. August bis zum 3. September 2017 auf der italienischen Insel Ustica stattfand
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: , ,

Fotowettbewerb „Elba Tauch- und Fotofest 2017“

Sonntag, 13. August 2017, 08:41

Wrack

Vom 21. Oktober bis 4. November 2017 findet das zweite „Elba Tauch- und Fotofest“ statt. Der Fotowettbewerb steht unter der Schirmherrschaft der deutschen Tauchbasis Aquanautic Elba
… mehr »

Rubrik: UW-Fotografie, Schlagwörter: , , ,

Aquanautic Elba ist Seabob Diving Center

Samstag, 17. Juni 2017, 09:44

Seabob-Scooter

Auf der deutschen Tauchbasis an der Südostküste der toskanischen Insel Elba sind ab sofort Erkundungstouren mit den stylischen UW-Scootern von Seabob möglich
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: , , ,

Aquanautic Elba: Aktionswoche Tauchsicherheit

Dienstag, 14. März 2017, 09:55

DAN Research Division

Vom 15. bis zum 22. April 2017 findet auf der Tauchbasis Aquanautic Elba (Gewinner TAUCHEN-Award „Tauchbasis Mittelmeer“ 2015, 2016, 2017) die Aktionswoche Tauchsicherheit statt
… mehr »

Rubrik: Tauchreisen, Schlagwörter: , ,

Süditalien: Aktive Plattengrenze birgt Erdbebengefahr

Mittwoch, 22. Februar 2017, 09:27

Forschungsschiff "METEOR"

Der Mittelmeerraum ist tektonisch äußerst aktiv und damit von Naturkatastrophen bedroht. Das zeigen die jüngsten Erdbeben in Mittelitalien auf eindringliche Weise. Ein internationales Wissenschaftsteam mit Beteiligung des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel hat in den vergangenen Jahren intensiv den Meeresboden südlich von Sizilien und Kalabrien untersucht
… mehr »

Rubrik: Wissenschaft, Schlagwörter: , , ,

Tsunamigefahr am Ätna?

Dienstag, 29. März 2016, 13:14

Untermeerische Ostflanke des Vulkans Ätna

Auf Satellitennavigation gestützte Messungen an Land zeigen, dass die Ostflanke des Ätnas langsam Richtung Meer rutscht. Bisher beschränken sich diese Messungen allerdings auf den an Land gelegenen Teil des Vulkans, obwohl sich die Vulkanflanke weit in das Ionische Meer fortsetzt
… mehr »

Rubrik: Wissenschaft, Schlagwörter: , , , ,

Messerabatt für Tauchtörns mit dem Segler „Norseman"

Samstag, 30. Januar 2016, 10:34

"Norseman"

Auf der „boot 2016" präsentiert sich der stolze Segler „Norseman", der von Mai bis September von Elba aus Tauchsafaris durch den toskanischen Archipel anbietet, mit einem Rabattangebot von zehn Prozent
… mehr »

Rubrik: Tauchreisen, Schlagwörter: , , ,

Familienwochen bei Aquanautic Elba

Sonntag, 27. Dezember 2015, 08:40

Familienwochen bei Aquanautic Elba

Für die kommende Saison 2016 hält die Tauchbasis Aquanautic Elba ein ganz besonderes Angebot bereit:Eine Woche Tauchurlaub für die ganze Familie inklusive Kinderbetreuung zum fairen Preis
… mehr »

Rubrik: Tauchreisen, Schlagwörter: , ,

Italien: Mafia bediente sich an Weltkriegsmunition aus Schiffswrack

Freitag, 4. Dezember 2015, 09:23

"Laura Cosulich"

Das Wrack des italienischen Frachters „Laura Cosulich“, der 1941 vom britischen U-Boot „HMS Upholder“ vor der Küste Kalabriens torpediert und versenkt wurde, ist von italienischen Marinetauchern versiegelt worden: kein Zutritt mehr für die Mafia, die sich an der explosiven Ladung bedient hatte …
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: ,

1 2 3