TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Beiträge mit dem Schlagwort "Meeresschutz"
Sea Explorers

Meldungen zum Thema ‘Meeresschutz’ (54)

NABU präsentiert ersten virtuellen Ostsee-Tauchgang

Montag, 3. September 2018, 09:38

Seehase

Millionen Menschen verbrachten 2018 ihren Sommerurlaub an der Ostsee. Von dort gab es in den vergangenen Wochen immer wieder schlechte Nachrichten: Feuerquallen-Alarm, Blaualgen-Pest, Badeverbote und Plastikmüll. Die Ostsee kämpft mit menschengemachten Umweltproblemen. Vor diesem Hintergrund möchte der NABU zeigen, warum das vielfältige und faszinierende Meer vor unserer Haustür so schützenswert ist und lädt zum deutschlandweit ersten virtuellen Ostsee-Tauchgang
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

ANZEIGE

Mares

auf facebook

The Ocean Cleanup, eine gemeinnützige Organisation aus den Niederlanden, die Technologien entwickelt, um die Ozeane von Plastik zu befreien, hat am 8. Septemvber 2018 das weltweit erste Meeresschutzsystem aus der San Francisco Bay gestartet Das Reinigungssystem („System 001“) steuert für einen zweiwöchigen Test auf einen Standort 240 Seemeilen vor der Küste zu, bevor es seine Reise zum Great Pacific Garbage Patch fortsetzt, um die Reinigung zu starten. Das „System 001“...

Eine neue Quallenart hat sich im Nord-Ostsee-Kanal etabliert. Die Brackwasser-liebende Art Blackfordia virginica ist seit Sommer 2016 ein neuer Spieler im dortigen Ökosystem. Das ergab die Auswertung von regelmäßigen biologischen Monitoring-Fahrten der vergangenen zehn Jahre, die Forschende des GEOMAR-Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel, der Technischen Universität Dänemark und der Universität Kiel jetzt veröffentlich haben Globale Studien zeigen, dass die Zahl der Arten, die in fremde Ökosysteme einwandern, ständig steigt. Zwar können...

Ein absolutes Juwel unter den Bergseen befindet sich im Val da Camp auf knapp 2100 m.ü.M. Nicht umsonst wird der Lagh da Saoseo als einer der schönsten Bergseen der Alpen bezeichnet. Nach einer knapp dreieinhalb stündigen Anfahrt treffen wir in Sfazù ein. Das Wetter zeigt sich noch nicht von seiner besten Seite, doch für die zweistündige Wanderung ist uns der bedeckte Himmel mit blauen Stellen gerade recht. Während des Aufstiegs...

„Reefcalendar – The Show“ zeigt lebendes Bild in Rekordgröße

Dienstag, 28. August 2018, 09:44

Lebendes Bild

Gemeinsam mit professionellen Sängern und Tänzern wurde in Wien am 11. August 2018 zu Michael Jacksons bekanntem „Earth Song“ das größte 3D-Bodypaintbild der Welt zum Leben erweckt. Die Organisation Reefcalendar konnte mehr als 300 freiwillige Teilnehmer in die Messe Wien locken, die innerhalb von acht Stunden von einem internationalen Bodypainter-Team bemalt und auf rund 400 Quadratmetern positioniert wurden
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: ,

Die marine Wildnis der Welt schwindet

Samstag, 28. Juli 2018, 10:23

Nordsee

Eine internationale Studie unter Leitung von Wissenschaftlern der University of Queensland (UQ) kommt zu dem Ergebnis, dass nur noch 13 Prozent des Ozeans als Wildnis eingestuft werden können
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter:

Die Deutschen und das Meer

Montag, 9. Juli 2018, 10:18

Plastikmüll

Der Kampf gegen die Plastikflut und der Schutz unserer Meere ist für die Deutschen ein drängendes Zukunftsproblem. So deutet der WWF die Ergebnisse der Naturbewusstseins-Studie von Bundesumweltministerium und dem Bundesamt für Naturschutz (BfN)
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Tag des Meeres 2018: Globale Filmpremiere von „Blue“ soll weltweit wachrütteln

Freitag, 8. Juni 2018, 10:02

Überfischung

Seit 2009 wird jährlich der 8. Juni als Tag des Meeres von den Vereinten Nationen begangen. Ziel des Tages ist es, weltweit Aufmerksamkeit für aktuelle Herausforderungen im Zusammenhang mit den Ozeanen zu erlangen. Im Zentrum des diesjährigen Tag des Meeres steht die Vermüllung der Meere durch Plastikabfälle
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Ostseeschutz: Deutschland wieder nur Mittelmaß

Dienstag, 6. März 2018, 09:51

Ostseestrand

Die Erholung der Ostsee kommt nicht voran, obwohl sich die Anrainerstaaten bereits von zehn Jahren in einem Aktionsplan zum Schutz des gemeinsamen Meeres verpflichtet hatten
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Neue Schutzgebietsverordnungen: Hängepartie um Meeresschutz vorerst beendet

Donnerstag, 28. September 2017, 13:17

Nordsee

Vor mehr als 18 Monaten hatte das Bundesumweltministerium die Entwürfe für insgesamt sechs Naturschutzgebietsverordnungen in der Ausschließlichen Wirtschaftszone der Nord- und Ostsee veröffentlicht. Seitdem streiten die beteiligten Ministerien um den Schutz von Schweinswalen, Seevögeln und seltenen Lebensräumen
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , , ,

NABU: Deutschland braucht eine eigene Meeresschutzbehörde

Samstag, 26. August 2017, 09:44

Einlaufparade

Zum Abschluss seiner zehntägigen Segeltour „NABU macht Meer“ auf Nord- und Ostsee hat der NABU am 25. August 2017 einen raschen Kurswechsel in der Meerespolitik gefordert. Die Hälfte der Meeresschutzgebiete muss ohne wirtschaftliche Nutzung bleiben und eine eigene Meeresschutzbehörde aufgebaut werden. Auch muss es endlich wirksame Maßnahmen gegen die Luftverschmutzung durch den Schiffsverkehr auf See und in Hafenstädten geben, so die Bilanz der Umweltschützer zum Abschluss der Segeltour
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , ,

Meeresschutz: Bundestag stoppt gefährliches Vetorecht im Bundesnaturschutzgesetz

Freitag, 23. Juni 2017, 10:55

Königshafen

Nord- und Ostsee können auch in Zukunft durch das Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) geschützt werden. Mit einem Änderungsantrag der Abgeordneten der Großen Koalition aus CDU/CSU und SPD stoppte der Bundestag am 22. Juni 2017 mit großer Mehrheit den Plan der Bundesministerien für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Forschung per Vetorecht zukünftig effektive Meeresschutzmaßnahmen verhindern zu können
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Meeresschutz muss Wellen schlagen

Samstag, 10. Juni 2017, 10:20

Korallenriff

In New York endet heute die erste UN-Konferenz zum Schutz der Meere. Delegationen aus über 150 Ländern haben darüber beraten, wie der Zerstörung und Verschmutzung der Meere Einhalt geboten werden kann
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: ,

1 2 3 6