TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Beiträge mit dem Schlagwort "Meeresschutz"

Meldungen zum Thema ‘Meeresschutz’ (64)

Taucher entdecken paradiesische Artenvielfalt an atlantischem Seeberg

Dienstag, 12. November 2019, 10:43

Tristan-Languste

Greenpeace-Aktivisten an Bord der „Arctic Sunrise“ fanden einen beeindruckenden Beweis für die Wirksamkeit von Meeresschutzgebieten am Tiefseeberg Vema im Südostatlantik. Taucher der Umweltschutzorganisation entdeckten auf dem Seeberg, der aus 4.600 Metern Tiefe bis knapp unter die Wasseroberfläche emporsteigt, ein Paradies der Artenvielfalt
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Kein Meeresschutzgebiet im antarktischen Weddellmeer

Montag, 4. November 2019, 10:36

Eisberg

Die Internationale Kommission zur Erhaltung der lebenden Meeresschätze in der Antarktis (CCAMLR) hat auf ihrer diesjährigen Sitzung über das Meeresschutzgebiet (MPA) im antarktischen Weddellmeer verhandelt. Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) haben den im Jahr 2016 eingereichten Antrag federführend für die Europäische Union (EU) ausgearbeitet – wir berichteten. Die Pläne sind auch 2019 wieder gescheitert
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

SSI: Mission Deep Blue wird zu Blue Oceans

Donnerstag, 29. August 2019, 13:52

Nordsee vor Sylt

Mit einem kostenfreien Programm macht der weltweit größte händlerbasierte Tauchsportverband SSI aufmerksam auf den Schutz der Weltmeere
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: ,

„boot 2020": dritte Verleihung des „ocean tribute“ Awards

Dienstag, 9. Juli 2019, 10:47

Verleihung des ocean tribute award 2019

Der „ocean tribute“ Award wird 2020 bereits zum dritten Mal von der Fürst Albert II. Stiftung, der Deutschen Meeresstiftung und der „boot Düsseldorf" verliehen. Noch bis zum 31. Juli 2019 läuft die Bewerbungsphase für den internationalen Meeresschutzpreis. Das Preisgeld konnte auf 20.000,00 Euro erhöht werden
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: ,

NABU und OZEANEUM Stralsund laden zum virtuellen Tauchgang

Donnerstag, 20. Juni 2019, 08:58

Abtauchen mit VR-Brille

Knapp ein Jahr nach der Premiere von OstseeLIFE, der ersten virtuellen Realität der Ostsee, hat der NABU gemeinsam mit dem Deutschen Meeresmuseum ein eigenes Erlebnismodul im OZEANEUM Stralsund eröffnet. Gleich vier Mitmachstationen ermöglichen den Besuchern spektakuläre Tauchgänge zu Seegraswiesen und Schiffswracks
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , ,

Greenpeace-Schiff „Esperanza" auf einjähriger Expedition zum Schutz der Meere

Dienstag, 16. April 2019, 10:37

Greenpeace-Schiff "Esperanza"

Für den Schutz der Hohen See brach das Greenpeace-Schiff „Esperanza“ am 15. April 2019 in London zu einer einjährigen Expedition vom Nord- zum Südpol auf. Gemeinsam mit Meereswissenschaftlern erforschen Greenpeace-Aktivisten Regionen der Ozeane, die durch industriellen Fischfang, Plastikmüll, Ölförderung und Tiefseebergbau bedroht sind
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: ,

Hochsee-Schutz: Die Hohe See braucht große Schutzgebiete

Dienstag, 9. April 2019, 10:32

Walhai

Wie ein Netzwerk von Schutzgebieten mindestens 30 Prozent der Weltmeere bis zum Jahr 2030 vor menschlichen Eingriffen schützen kann, zeigen Greenpeace und führende Meeresforscher in einer neuen Studie
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

„boot 2019": NABU präsentiert VR-Welt „OstseeLIFE"

Donnerstag, 17. Januar 2019, 15:48

Abtauchen mit VR-Brille,

Vom 19. bis zum 27. Januar 2019 präsentiert der NABU auf der „boot" in Düsseldorf die erste virtuelle Realität der Unterwasserwelt der Ostsee: „OstseeLIFE". Im Mittelpunkt des virtuellen Tauchgangs steht die zunehmende Bedrohung der Nord- und Ostsee
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: , , ,

Meeresschutzgebiete: Grundschleppnetzfischerei gefährdet viele Arten

Donnerstag, 10. Januar 2019, 09:40

Grundschleppnetzfischer

In Meeresschutzgebieten (MPAs für Marine Protected Areas) sollte die marine Umwelt besonders geschützt sein. Wie eine neue Studie, die kürzlich in der Fachzeitschrift Science erschienen ist, zeigt, findet in etwa 60% dieser MPAs Schleppnetzfang statt, mit zum Teil erheblichen negativen Auswirkungen auf dort lebende Arten
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Neuseelands Küstenmeere werden zum marinen „Hope Spot“ erklärt

Montag, 3. Dezember 2018, 09:46

Schwarzdelfine

Ein guter Tag für die seltenen Maui-Delphine sowie ihre schwimmenden und fliegenden Nachbarn – Schwertwale, Pinguine, Albatrosse und andere: Ihre Heimat, die neuseeländischen Küstengewässer, sind am 26. November 2018 zu einem marinen „Hope Spot“ erklärt worden. Die NABU International Naturschutzstiftung hatte sich gemeinsam mit Wissenschaftlern der Universität Otogo in Neuseeland bei der amerikanischen Naturschutzorganisation Mission Blue (Mission Blue Sylvia Earle Alliance) für die Anerkennung der Küstenmeere als schutzbedürftigen „Hope Spot“ eingesetzt
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

1 2 3 7