TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Beiträge mit dem Schlagwort "Meeresverschmutzung"

Meldungen zum Thema ‘Meeresverschmutzung’ (63)

Geisternetze – die unsichtbare Gefahr

Donnerstag, 29. Oktober 2020, 13:17

Geisternetze

Plastik im Meer wird mit herumschwimmenden Verpackungen oder weggeworfenen Plastikflaschen assoziiert. Doch mindestens ein Drittel des weltweiten Plastikmülls in den Ozeanen besteht aus Fischereigeräten wie Netzen und Tauen und jährlich kommen rund eine Million Tonnen dazu. Das geht aus einem neuen Report des WWF hervor
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Mehr als 200.000 Tonnen Plastik gelangen jedes Jahr ins Mittelmeer

Donnerstag, 29. Oktober 2020, 09:39

Plastikmüll

Ein neuer Bericht der Weltnaturschutzorganisation IUCN stellt fest, dass jedes Jahr schätzungsweise 229.000 Tonnen Plastik ins Mittelmeer gelangen. Das entspricht einer Menge von mehr als 500 Schiffscontainern pro Tag
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Meeresplastik à la Carte

Donnerstag, 3. September 2020, 10:01

Global Plastic Navigator

Die Plastikverschmutzung der Meere ist eines der größten Umweltprobleme unserer Zeit. Der WWF hat heute eine interaktive Karte vorgestellt, die das Problem aus der Ferne sichtbar macht
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Wo bleibt das Plastik im Ozean?

Dienstag, 31. März 2020, 09:53

Probennahme

Dass jedes Jahr große Mengen an Plastikmüll in die Ozeane gelangen, ist bekannt. Doch wo sie in den Meeren abbleiben, ist zum größten Teil unklar. Das am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel koordinierte Forschungsprojekt HOTMIC will in den kommenden drei Jahren Wissenslücken zum Verbleib des Plastiks in den Ozeanen schließen. Die erste HOTMIC-Expedition mit dem Kieler Forschungsschiff „ALKOR" endete bereits in der vergangenen Woche in Kiel
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Schottland: Pottwal mit 100 Kilogramm Plastik im Darm gestrandet

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 10:34

Pottwal

Ein Pottwal ist auf der schottischen Isle of Harris gestrandet und verendet. Im Darm des Tieres wurde ein 100 Kilogramm schwerer „Müllball“ gefunden. Laut BBC fanden sich in der Müllmasse unter anderem Fischernetze, Seile, Plastiktüten und Plastikgeschirr. Ob der Müllball den Tod des Wals verursacht hat steht noch nicht abschließend fest
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

The Ocean Cleanup fischt erstmals Plastikmüll aus dem Meer

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 09:47

Plastikmüll

Die niederländische gemeinnützige Organisation The Ocean Cleanup, die fortschrittliche Technologien entwickelt, um die Ozeane von Kunststoff zu befreien, hat bekannt gegeben, dass ihr neuester Prototyp für die Ozeanreinigung, das „System 001/B“, erfolgreich Kunststoffabfälle sammelt. Das neue System nutzt die natürlichen Kräfte des Ozeans, um Kunststoffe passiv zu fangen und zu konzentrieren
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Küstenputztag 2019: NABU-Aktive sammeln über 4.600 Kilogramm Müll

Montag, 7. Oktober 2019, 11:57

Plastikmüll am Strand

Neuer Rekord beim diesjährigen Küstenputztag ICCD (International Coastal Cleanup Day): Hunderte Helfer sammelten am 21. September 2019 4.604 Kilogramm Müll an Küsten und Ufern vor allem in Norddeutschland
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Küstenputztag am 21. September 2019

Mittwoch, 18. September 2019, 11:34

Plastikmüll

Am 21. September treffen sich weltweit Freiwillige, um ein Zeichen für den Meeres- und Gewässerschutz zu setzen. Am seit 33 Jahren stattfindenden International Coastal Cleanup Day (ICCD) reinigen auch wieder zahlreiche Aktive von NABU und NAJU deutschlandweit von Mitte September bis Anfang Oktober Küstenabschnitte an Nord- und Ostsee, ebenso Ufer von Seen und Flüssen von gefährlichen Abfällen. Im vergangenen Jahr kamen dabei 2.904 kg Müll zusammen
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Grüne Meeresschildkröten schlucken Kunststoffteilchen, die wie Seegras aussehen

Donnerstag, 22. August 2019, 10:15

Grüne Meeresschildkröte

Grüne Meeresschildkröten (Chelonia mydas) schlucken eher Plastik, das ihrer natürlichen Nahrung Seegras ähnelt. Sie bevorzugen schmale Kunststoffpartikel in naturnahen Farben wie Grün und Schwarz, so das Ergebnis einer neuen Studie, die kürzlich in der Zeitschrift Scientific Reports erschienen ist
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Monterey Bay: Mikroplastik von der Oberfläche bis zum Meeresboden

Freitag, 14. Juni 2019, 11:25

Plastikmüll

Eine neu veröffentlichte Studie in der Zeitschrift Scientific Reports zeigt, dass Kunststoffpartikel von weniger als 5 Millimetern Durchmesser, bekannt als Mikrokunststoffe bzw. Mikroplastik, von der Oberfläche bis zum Meeresboden verbreitet sind und in marine Nahrungsnetze eindringen – sowohl an der Oberfläche als auch in der Tiefsee. Schließlich deutet die Studie darauf hin, dass der größte Teil dieses Mikrokunststoffs von Konsumgütern stammt
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

1 2 3 7