TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Beiträge mit dem Schlagwort "NABU"
Sea Explorers

Meldungen zum Thema ‘NABU’ (26)

Nachhaltigkeitssiegel MSC schützt Wale und Seevögel nicht ausreichend

Dienstag, 5. März 2019, 08:14

Hector- und Maui-Delphin

Eine aktuelle Studie des NABU-Dachverbandes Birdlife International dokumentiert gravierende Mängel des weltweit bekannten Siegels für Fischprodukte und Meeresfrüchte, das Marine Stewardship Council (MSC). Nur 13 Prozent der untersuchten Fischereien erhielten eine gute Note, lediglich bei einer ging der ungewollte Beifang von bedrohten Arten nach der Zertifizierung zurück
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

„boot 2019": NABU präsentiert VR-Welt „OstseeLIFE"

Donnerstag, 17. Januar 2019, 15:48

Abtauchen mit VR-Brille,

Vom 19. bis zum 27. Januar 2019 präsentiert der NABU auf der „boot" in Düsseldorf die erste virtuelle Realität der Unterwasserwelt der Ostsee: „OstseeLIFE". Im Mittelpunkt des virtuellen Tauchgangs steht die zunehmende Bedrohung der Nord- und Ostsee
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: , , ,

Mehr als 8.500 Kilogramm Müll beim Internationalen Küstenputztag gesammelt

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 08:15

Plastikmüll

2018 befreiten so viele Gewässerretter wie nie zuvor Strände an Nord- und Ostsee, Flüsse und Seen im Rahmen des Internationalen Küstenputztags von Müll. Die Aktiven des NABU und der großen Wassersportverbände sammelten insgesamt 8.510 Kilogramm Abfälle
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

NABU steigt aus Zertifizierungsprozess für neuseeländischen Hoki aus

Samstag, 6. Oktober 2018, 10:07

Hoki

Der NABU und die NABU International Naturschutzstiftung erklärten am 2. Oktober 2018 ihren Ausstieg aus dem Zertifizierungsprozess des Marine Stewardship Council (MSC) zum neuseeländischen Hoki (Blauer Seehecht)
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , ,

NABU präsentiert ersten virtuellen Ostsee-Tauchgang

Montag, 3. September 2018, 09:38

Seehase

Millionen Menschen verbrachten 2018 ihren Sommerurlaub an der Ostsee. Von dort gab es in den vergangenen Wochen immer wieder schlechte Nachrichten: Feuerquallen-Alarm, Blaualgen-Pest, Badeverbote und Plastikmüll. Die Ostsee kämpft mit menschengemachten Umweltproblemen. Vor diesem Hintergrund möchte der NABU zeigen, warum das vielfältige und faszinierende Meer vor unserer Haustür so schützenswert ist und lädt zum deutschlandweit ersten virtuellen Ostsee-Tauchgang
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

NABU kritisiert Stimmungsmache gegen Kegelrobben

Donnerstag, 22. Februar 2018, 10:17

Kegelrobben

Ende 2017 wurden 23 Kegelrobben tot im Greifswalder Bodden gefunden, die Hälfte des deutschen Ostsee-Bestandes. Die Staatsanwaltschaft ermittelt, da die Tiere keines natürlichen Todes gestorben sind. Trotzdem nutzen einzelne Politiker und Fischer die Situation, um die Robben für sinkende Fischbestände verantwortlich zu machen und fordern Obergrenzen
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

NABU, DKV, DSV und VDST präsentieren gemeinsame Naturschutzinitiative auf der „boot"

Samstag, 20. Januar 2018, 08:45

Müll sammeln am Strand

Vom 20. bis 28. Januar 2018 stellt der NABU auf der Wassersportmesse „boot“ seine Meeresschutzarbeit vor. Besonders im Fokus steht dabei die Online-Aktionsplattform Gewässerretter, die der NABU gemeinsam mit dem Verband Deutscher Sporttaucher (VDST), dem Deutscher Kanu-Verband (DKV) und dem Deutscher Segler-Verband (DSV) initiiert hat. Im letzten Jahr wurden 10.000 Kilogramm Müll von Freiwilligen an der Küste, aber auch aus Flüssen und Seen entfernt
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , ,

Nordsee: Hoffnung auf eine naturverträgliche Krabbenfischerei

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 09:58

Krabbenkutter

Die Krabbenfischerei der deutschen, niederländischen und dänischen Nordseeküste hat das MSC-Zertifikat erhalten. Dies war bis vor kurzem umstritten: Die Naturschutzverbände WWF, NABU und Schutzstation Wattenmeer hatten im August Widerspruch gegen die Zertifizierung eingelegt, da sie die MSC-Kriterien als nicht erfüllt und die Schutzziele des Nationalparks Wattenmeer als gefährdet ansahen
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , , ,

Eisfreie Arktis: Zunehmende Schifffahrt birgt unkalkulierbare Umweltrisiken

Freitag, 29. September 2017, 09:15

Arktisches Eis

Angesichts des jüngst dokumentierten Eisrückgangs in der Arktis fordert der NABU ein Schwerölverbot in arktischen Gewässern. Durch die Klimaerwärmung könnten Reedereien die Nordostpassage bald dauerhaft nutzen, was unkalkulierbare Umweltrisiken mit sich bringe. Im Falle einer Havarie gäbe es in diesen Breitengraden kaum eine Möglichkeit, austretendes Schweröl einzudämmen, warnt der Umweltverband. Die Folgen für die Region wären verheerend
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Neue Schutzgebietsverordnungen: Hängepartie um Meeresschutz vorerst beendet

Donnerstag, 28. September 2017, 13:17

Nordsee

Vor mehr als 18 Monaten hatte das Bundesumweltministerium die Entwürfe für insgesamt sechs Naturschutzgebietsverordnungen in der Ausschließlichen Wirtschaftszone der Nord- und Ostsee veröffentlicht. Seitdem streiten die beteiligten Ministerien um den Schutz von Schweinswalen, Seevögeln und seltenen Lebensräumen
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , , ,

1 2 3