TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Beiträge mit dem Schlagwort "Plastikmüll"
Sea Explorers

Meldungen zum Thema ‘Plastikmüll’ (37)

Das Mittelmeer: ein Brennpunkt für Plastikverschmutzung

Freitag, 8. Juni 2018, 10:38

Plastikmüll am Strand

Insbesondere für Mikroplastik wurden im Mittelmeer Rekordmengen nachgewiesen, wie aus einem aktuellen WWF-Report zum Tag der Meere am 8. Juni 2018 hervorgeht. Die Konzentration der kleinen Kunststoffpartikel im Mittelmeer ist fast viermal so hoch, wie die des „Plastikwirbels“ im nördlichen Pazifik: bis zu 1,25 Millionen Fragmente finden sich pro Quadratkilometer. Der im Mittelmeer oder an seinen Stränden gefundene Müll besteht zu 95 Prozent aus Kunststoff
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , , ,

ANZEIGE

Mares

auf facebook

von Dr. Florian Huber Weit oben im Norden, zwischen Finnland und Schweden, liegen die Åland-Inseln. Ende Mai machte sich ein Teil des Kieler Submaris-Teams auf den Weg dorthin, um eine weitere spannende Episode für Deutschlands bekannteste Dokumentationsreihe „Terra X“ zum Thema „Unterwasserarchäologie“ zu drehen.   Seit etwa 800 vor Christus ist der finnische Archipel in der nördlichen Ostsee ein stark befahrener Handelsweg. Über 6.500 kleine Inseln und Schären ragen aus...

Schwalbenschwanz-Riffbarsch

In einem sich rasch verändernden Klima ist der Rückgang der Tierpopulationen ein großes Problem. Jetzt hat ein internationales Forscherteam neue Erkenntnisse über die Anpassung von Rifffischen an die globale Erwärmung auf genetischer Ebene gewonnen Forscher des ARC Centre of Excellence for Coral Reef Studies (Coral CoE) und der King Abdullah University of Science & Technology (KAUST) haben herausgefunden, dass Rifffische von ihren Eltern die genetischen Werkzeuge zur Anpassung an die...

Persischer Golf und Golf von Oman

Neue Untersuchungen der University of East Anglia (UEA) haben einen dramatischen Rückgang des Sauerstoffs im Golf von Oman bestätigt: Die Umweltkatastrophe ist schlimmer als erwartet Die Todeszone wurde durch Untersuchungen mittels Unterwasserrobotern, sogenannte Seagliders, bestätigt, die Daten in Gebieten sammeln konnten, die aufgrund von Piraterie und der geopolitischen Spannungen bisher unzugänglich waren. Die Roboter sind etwa so groß wie ein kleiner menschlicher Taucher, können aber eine Tiefe von 1.000 Metern...

Deutsches Meeresmuseum thematisiert am World Oceans Day Plastikmüll in den Meeren

Dienstag, 5. Juni 2018, 09:32

Schildkröte

Am 8. Juni 2018 findet der World Oceans Day statt. In diesem Jahr nutzen Ozeaneum und Meeresmuseum Stralsund den Aktionstag, um die Vermüllung der Meere, insbesondere mit Plastikmüll, in den Fokus zu rücken
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Fortschritte und Lücken in der EU Richtlinie zu Wegwerfplastik

Montag, 4. Juni 2018, 10:39

Fischereimüll

Die EU-Kommission hat eine Richtlinie zur Reduzierung von Umweltschäden, die durch bestimmte Kunststoffprodukte entstehen, vorgelegt. Sie befasst sich mit Kunststoffmüll aus der Fischerei und Einwegplastik. Plastikstrohhalme und Wegwerfbesteck sollen verboten und die Menge anderer Produkte wie z.B. Food-Container reduziert werden. Aus Sicht des WWF ist die EU- Initiative ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, greift jedoch teilweise zu kurz
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Gigantischer Strandkunst-Protest gegen Plastik im Meer auf Sylt

Mittwoch, 18. April 2018, 10:55

Strandkunst

Mit einem 40 Meter großen Wal als Sandgemälde haben die Deutsche Umwelthilfe und das Europäische Umweltbüro auf der Insel Sylt auf die Vermüllung der Meere durch Millionen Tonnen Plastik aufmerksam gemacht – Wale leiden besonders stark unter PET-Flaschen, Plastiktüten und Wegwerfbechern in den Ozeanen
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , , ,

Nanoplastik im Meer verursacht Hirnschäden bei Fischen

Montag, 26. Februar 2018, 09:25

Plastikfolie im Wattenmeer

Eine Studie der Universität Lund in Schweden zeigt, dass Plastikpartikel im Wasser letztlich in Gehirnen von Fischen landen können. Dort kann das sogenannte Nanoplastik Hirnschäden verursachen und zu Verhaltensstörungen bei den Fischen führen
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

NABU, DKV, DSV und VDST präsentieren gemeinsame Naturschutzinitiative auf der „boot"

Samstag, 20. Januar 2018, 08:45

Müll sammeln am Strand

Vom 20. bis 28. Januar 2018 stellt der NABU auf der Wassersportmesse „boot“ seine Meeresschutzarbeit vor. Besonders im Fokus steht dabei die Online-Aktionsplattform Gewässerretter, die der NABU gemeinsam mit dem Verband Deutscher Sporttaucher (VDST), dem Deutscher Kanu-Verband (DKV) und dem Deutscher Segler-Verband (DSV) initiiert hat. Im letzten Jahr wurden 10.000 Kilogramm Müll von Freiwilligen an der Küste, aber auch aus Flüssen und Seen entfernt
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , ,

EU-Plastikstrategie: zögerlich gegen die Plastikflut

Donnerstag, 18. Januar 2018, 10:09

Plastikmüll

Die EU-Kommission hat am 16. Januar 2018 ihre Plastikstrategie veröffentlich. Bernhard Bauske, Referent für Meeresmüll beim WWF Deutschland, kommentiert kritisch:
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Vortragsabend „Raubbau und Verschmutzung an den Meeren und Binnengewässern“

Donnerstag, 16. November 2017, 07:17

Plastikflasche

Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) lädt gemeinsam mit der Naturschutzinitiative e.V. (NI) und der POLLICHIA e.V. zu einem Vortragsabend „Raubbau und Verschmutzung an den Meeren und Binnengewässern“ nach Bad Dürkheim am 21. November 2017 ein
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Malta: Greenpeace-Aktivisten protestieren gegen Meeresvermüllung

Samstag, 7. Oktober 2017, 09:38

Drache speit Plastikmüll

Mit einer vier Meter großen, Plastikmüll speienden Drachenskulptur demonstrierten Greenpeace-Aktivisten und weitere Mitglieder der #BreakFreeFromPlastic-Bewegung (BFFP) am 5. Oktober 2017 bei der internationalen Konferenz „Our Ocean 2017“ in Malta gegen die Vermüllung der Meere
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

Am 16. September ist International Costal Cleanup Day

Freitag, 15. September 2017, 11:25

Plastikflasche

Zehn Millionen Tonnen Plastikabfälle gelangen Jahr für Jahr weltweit vom Land ins Meer. Millionen Tiere sterben einen qualvollen Tod, wenn sie den Plastikmüll mit ihrer natürlichen Nahrung verwechseln oder sich am Müll strangulieren. Mikroplastik durchdringt die marinen Nahrungsnetze, das volle Ausmaß der Folgen für den Menschen und Umwelt ist noch ungeklärt
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

1 2 3 4