TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Beiträge mit dem Schlagwort "Riffe" (: Seite 2)

Meldungen zum Thema ‘Riffe’ (27)

Korallenriffe schützen Küsten vor schweren Stürmen

Samstag, 14. April 2018, 08:51

Michael Cuttler

Korallenriffe können Küsten vor tropischen Wirbelstürmen schützen, indem sie die Auswirkungen großer Wellen reduzieren, bevor sie das Ufer erreichen. Wissenschaftler vom ARC Centre of Excellence for Coral Reef Studies (Coral CoE) an der University of Western Australia haben die Auswirkungen eines Tropensturms auf das Ningaloo Reef in Westaustralien auf die Küste untersucht
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Vortrag im Meeresmuseum Stralsund beleuchtet Ökosystem Korallenriff

Donnerstag, 15. März 2018, 10:57

Korallen

Steinkorallen sind die klassischen und namensgebenden Ingenieure von Korallenriffen, denn sie schaffen nicht nur Lebensräume für viele andere Organismen. Sie steuern auch die Verfügbarkeit von Ressourcen im Riff
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter: , , , ,

Seekarten aus dem 18. Jahrhundert bezeugen Korallenverlust in den Florida Keys

Samstag, 16. September 2017, 09:16

Florida

Jahrhunderte alte Seekarten, die von Seefahrern erstellt wurden, um Kollisionen mit Schiffswracks zu vermeiden, wurden jetzt von Wissenschaftlern ausgewertet, um den Verlust von Korallenriffen vor der Küste Floridas zu untersuchen
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Trotz Erderwärmung: Riffe könnten sich verändern aber erhalten bleiben

Freitag, 9. Juni 2017, 09:11

Geschwächtes Riff

Die Zukunft der Korallenriffe der Welt ist bedroht, aber es ist nicht zu spät, sie zu retten so das Fazit einer neuen umfangreichen Studie, die kürzlich in der renommierten Zeitschrift Nature veröffentlicht wurde. Die Wissenschaftler postulieren, dass sich die Riffe, wir sie heute kennen, schnell verändern, da sie den kombinierten Auswirkungen der globalen Erwärmung, der Überfischung und der Meeresverschmutzung ausgesetzt sind
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , ,

Greenpeace: erste Bilder vom Amazonasriff

Dienstag, 7. Februar 2017, 10:07

Amazonasriff

Vor der Küste Brasiliens, wo der Amazonas auf den Atlantik trifft, sind Forscher auf ein einzigartiges Ökosystem gestoßen. Unter der Wasseroberfläche liegt ein gigantisches Riffsystem, mehr als 9.500 Quadratkilometer groß. Mit Hilfe des Schiffs „Esperanza" dokumentiert Greenpeace derzeit erstmals dieses Weltwunder in der Amazonas-Mündung
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , ,

Intakte Tiefwasserkorallenriffe im Fokus

Montag, 12. September 2016, 10:41

Steinkorallen-Riff

Nicht um alle Korallenriffe der Welt ist es schlecht bestellt. Während vor allem die oberflächennahen Riffe durch den Klimawandel und menschliche Einflüsse bedroht sind, sind die Riffe in größeren Tiefen von ca. 30 bis 80 Metern noch weitgehend intakt
… mehr »

Rubrik: Wissenschaft, Schlagwörter: ,

Ein großes Riff hinter dem Great Barrier Riff

Samstag, 3. September 2016, 10:02

Nordwestliche Ansicht auf das Bligh Reef vor Cape York

Im Norden des Great Barrier Riffs haben Forscher direkt hinter dem Riff große Areale von runden Hügeln, die aussehen wie Unter-Wasser-Donuts, entdeckt. Sie haben einen Durchmesser von 200 bis 300 Metern und sind in ihrer Mitte bis zu zehn Meter tief
… mehr »

Rubrik: Wissenschaft, Schlagwörter: , , ,

Nützliche Bakterien sind lebenswichtig für das Überleben der Korallenriffe

Freitag, 8. Juli 2016, 12:35

Korallen

Wissenschaftler gehen davon aus, dass nützliche Bakterien der Schlüssel zur Erhaltung der Gesundheit von Korallen sein könnten. Diese Bakterien ermöglichten es den Korallen, den Auswirkungen der globalen Erwärmung zu widerstehen und trügen damit weltweit zum langfristigen Überleben der Korallenriffe bei
… mehr »

Rubrik: Wissenschaft, Schlagwörter: , ,

Algen bedrohen die Korallenriffe des Pazifiks

Dienstag, 28. Juni 2016, 09:57

Algen an Riffen

Die pazifischen Riffe sind anfälliger für eine größere Verbreitung von Algen, als australische Forscher dachten. Historisch gesehen waren Meeresalgen in pazifischen Riffen weniger verbreitet als in der Karibik. Daher scheinen die Riffe im Pazifik eher unvorbereitet zu sein, mit einigen der heimtückischen Unkräutern fertig zu werden, sobald diese dort Fuß fassen
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Hoffnungsschimmer für Korallenriffe

Donnerstag, 23. Juni 2016, 09:14

Rock Island, Palau

Forscher haben im weltweiten Überlebenskampf der Korallenriffe einige Lichtblicke ausgemacht, die Hoffnung aufkeimen lassen und zu einem neuen Ansatz beim Kampf um den Erhalt der Ökosysteme führen können
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter:

1 2 3