TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Beiträge mit dem Schlagwort "Rifffische"
Sea Explorers

Meldungen zum Thema ‘Rifffische’ (6)

Korallenbleichen setzen Rifffische auf Diät

Samstag, 27. Oktober 2018, 08:33

Falterfisch

Forscher der Lancaster University und kooperierender Institute, darunter das ARC Centre of Excellence for Coral Reef Studies (Coral CoE) an der James Cook University, zeigen, wie das Verhalten des Falterfisches, der als empfindlicher Indikator für die Riffgesundheit gilt, ein Frühwarnsignal dafür sein kann, dass Rifffischpopulationen in Schwierigkeiten sind
… mehr »

Rubrik: Wissenschaft, Schlagwörter: , ,

ANZEIGE

Mares

auf facebook

Das Meer hat ein langes Gedächtnis. Als das Wasser im heutigen tiefen Pazifik zuletzt Sonnenlicht erblickte, war Karl der Große Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, die Song-Dynastie regierte China und die Oxford University war gerade gegründet. Während dieser Zeit zwischen dem 9. und 12. Jahrhundert war das Erdklima im Allgemeinen wärmer, bevor sich die Kälte der Kleinen Eiszeit um das 16. Jahrhundert herum einstellte Forscher der Woods Hole Oceanographic Institution...

In der Mekong-Region wurden innerhalb eines Jahres insgesamt 157 neue Arten entdeckt. Das zeigt der neue WWF-Report „New Species on the Block“, der die Ergebnisse und Resultate hunderter Wissenschaftlern aus Laos, Vietnam, Thailand, Myanmar und Kambodscha zusammengetragen hat Insgesamt waren es im vergangenen Jahr drei verschiedene Säugetiere, 23 Fische, 14 Amphibien, 26 Reptilien und 91 Pflanzen, die neu beschrieben wurden. Zwischen 1997 und 2017 wurden damit in dieser Region 2.681...

Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, warum einige eng verwandte Arten eines legendären Rifffisches sehr unterschiedliche Farbmuster haben, während andere sehr ähnlich aussehen Ein Team von Forschern unter der Leitung des ARC Centre of Excellence for Coral Reef Studies an der James Cook University untersuchte die Unterschiede im Erscheinungsbild von 42 Arten des Falterfisches Die Wissenschaftler fanden heraus, dass die Unterschiede in den Farbmustern zwischen zwei eng verwandten Falterfischarten am deutlichsten sind,...

Brasilien: Forscher entdecken unbekannten Rifffisch

Dienstag, 2. Oktober 2018, 09:05

Tosanoides aphrodite

Benannt nach Aphrodite, der griechischen Göttin der Liebe und Schönheit, verzaubert eine neue Fischart, die bisher nur in einer abgelegene brasilianischen Inselgruppe beobachtet wurde, ihre Entdecker von der California Academy of Sciences. Sie haben die neue Art kürzlich in einem Artikel in der Zeitschrift Zookeys beschrieben
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter: ,

Korallenbleichen bedrohen die Vielfalt der Rifffische

Dienstag, 17. April 2018, 11:58

Clownfisch

Neue internationale Forschungen unter der Leitung der Doktorandin Laura Richardson vom ARC Centre of Excellence for Coral Reef Studies an der australischen James Cook University zeigen, dass Korallenbleichen nicht nur die Korallen selbst schädigen, sondern auch die Vielfalt der Fische in diesen wertvollen Ökosystemen reduzieren können
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , ,

Geschmierte Fischlippen schützen vor scharfen Korallen

Montag, 12. Juni 2017, 09:28

Fransen-Putzerfisch

Wissenschaftler haben entdeckt, dass eine Fischart hochspezialisierte, selbstschmierende Lippen entwickelt hat, um von rasiermesserscharfen Korallen zu fressen. Ihre Ergebnisse haben sie in einer Studie veröffentlicht, die kürzlich in der Fachzeitschrift Current Biology erschienen ist
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter:

Magnetische Kraft führt Baby-Rifffische zurück nach Hause

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 10:47

Baby-Kardinalfisch

Professor Mike Kingsford vom ARC Center of Excellence for Coral Reef Studies an der James Cook University hat zusammen mit Kollegen in Deutschland untersucht, wie winzige Kardinalfische von der Größe eines Fingernagels in völliger Dunkelheit nach Hause schwimmen können. Die Ergebnisse seiner Forschungen wurden kürzlich in der Zeitschrift Current Biology veröffentlicht
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter:

Korallenbleiche gefährdet das Leben von Rifffischen

Dienstag, 17. Mai 2016, 15:14

Brauner Zwergbarsch

Australiens schlimmste Korallenbleiche aller Zeiten gefährdet das Leben von Rifffischen, die nicht in der Lage sind, neue Räuber zu identifizieren
… mehr »

Rubrik: Biologie, Schlagwörter: , ,