TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» Beiträge mit dem Schlagwort "Schweinswale"
Sea Explorers

Meldungen zum Thema ‘Schweinswale’ (32)

Erfolglose Rettungsaktion für gestrandeten Schweinswal

Freitag, 20. Juli 2018, 10:00

Schweinswal

Am Donnerstagmittag, den 19. Juli 2018 ist östlich von Heiligendamm ein ausgewachsener, männlicher Schweinswal lebend gestrandet. Die sofort eingeleiteten, mehrstündigen Rettungsversuche für das 1,50 Meter lange und 50 Kilogramm schwere Tier blieben jedoch erfolglos
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

ANZEIGE

Mares

auf facebook

Wo kann man einen Opencell Freediving Anzug anprobieren, oder sogar probetauchen? Bisher bietet das kaum ein Shop an. In Abstimmung mit freediving Expertin und Mares Botschafterin Doris Hovermann ist das jetzt möglich. Ihr könnt die Mares Instinct Reihe testen und probe tauchen. So wisst ihr bereits vor dem Kauf, ob es die richtige Passform für euch ist, und welcher Anzug der richtige für eure Ansprüche ist. Doris wird euch den...

Viele Sporttaucher haben schon oft Haie gesehen und freuen sich über die Begegnungen. Die Mehrheit der Badenden oder Schnorchler erschrecken sich aber fast zu Tode und flüchten, sobald sie einen Hai erblicken. Unsere Firma JBL bietet Aquarien- und Naturfreunden Expeditionen in die Heimatgebiete der Zierfische an, die sie in ihren Aquarien pflegen, um mehr über ihre Lebensräume zu erfahren und so die Pflegebedingungen im Aquarium zu optimieren (www.jbl.de/de/expeditionen ). Je...

Naturschutzmaßnahmen haben Finnwalen neue Hoffnung gegeben, so die Aktualisierung der Roten Liste der bedrohten Arten der Weltnaturschutzorganisation IUCN. Der Finnwal hat sich im Status von „bedroht“ zu „gefährdet“ verbessert, nachdem der Walfang verboten wurde. Unter Druck stehen etliche Fischarten, die massiv durch Überfischung bedroht sind Insgesamt umfasst die Rote Liste der IUCN jetzt 96.951 Arten, von denen 26.840 vom Aussterben bedroht sind. Walpopulationen nehmen zu Der Finnwal (Balaenoptera physalus), der...

Schweinswale zwischen Stellnetzen und Schiffslärm

Samstag, 19. Mai 2018, 08:40

Schweinswal

Angesichts des Internationalen Tags des Ostseeschweinswals am 20. Mai 2018 fordert der WWF einen besseren Schutz der bedrohten Meeressäugetiere. Höchstens 500 Schweinswale gibt es noch in der zentralen Ostsee und sie haben täglich mit Bedrohungen durch Fischerei und Lärmbelastungen zu kämpfen. Auch in der westlichen Ostsee ist ihr Bestand rückläufig
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Tausende tote Delphine – EU-Gesetze werden nicht umgesetzt

Freitag, 24. November 2017, 13:40

Delphin

Die Wal- und Delphinschutzorganisation WDC hat die Umsetzung der EU-Regulation gegen Beifang untersucht und kritisiert scharf, dass sie von den meisten Ländern ignoriert wird. In der kommenden Woche soll bei einer Abstimmung im EU-Parlament die bestehende Regulation sogar noch weiter abgeschwächt werden. Beifang ist die größte Gefahr für Wale und Delphine – jedes Jahr sterben weltweit Hunderttausende Meeressäuger qualvoll in Fischernetzen
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , , ,

Vaquitas: Delphine sollen kleinstem Wal der Welt helfen

Dienstag, 17. Oktober 2017, 08:48

Vaquita

Es ist ein großes Wagnis und wohl die letzte Chance für den kleinsten Wal der Welt: Am 12. Oktober 2017 startete eine bisher einmalige Fang- und Rettungsaktion der mexikanischen Regierung, um die letzten Vaquita-Schweinswale vor dem Aussterben zu bewahren. Speziell ausgebildete Delphine der US-NAVY sollen so viele Vaquitas wie möglich aufspüren, damit sie temporär in ein Reservat in einer abgegrenzten Meeresbucht überführt werden können
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Vaquitas: Bann auf dem Papier bringt Tod im Netz

Dienstag, 13. Juni 2017, 09:27

Vaquitas

Dem kleinsten Wal der Welt, dem Vaquita, droht weiter der endgültige Artentod. Daran ändert auch ein verlängertes Verbot von Stellnetzen in Golf von Mexiko, das die mexikanische Regierung Ende Mai 2017 verkündete, nichts. Denn der bisherige Stellnetz-Bann ist laut WWF wirkungslos
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: ,

Geht es Walen und Delphinen in Europa besser als erwartet?

Montag, 29. Mai 2017, 09:06

Delphin

Zehn EU-Mitgliedsstaaten haben eine umfassende Zählung durchgeführt, die Aufschluss über Verbreitung und Vorkommen von Walen und Delphinen in europäischen Gewässern gibt. Die meisten Populationen scheinen stabil zu sein – doch die Wal- und Delphinschutzorganisation WDC ist besorgt über den Zustand einiger Arten
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

NABU zum Internationalen Tag des Ostseeschweinswals

Sonntag, 21. Mai 2017, 09:47

Schweinswal

Anlässlich des heutigen Internationalen Tags des Ostseeschweinswals fordert der NABU, dass Deutschland seine einzige Walart deutlich besser schützt. Nur noch 450 Tiere leben in der zentralen Ostsee, östlich der Halbinsel Darß
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , ,

Internationaler Tag des Ostseeschweinswals im Ozeaneum Stralsund

Dienstag, 16. Mai 2017, 14:44

Schweinswalvitrine

Am 21. Mai 2017 findet der diesjährige Internationale Tag des Ostsee-Schweinswals statt. An diesem Tag geben die Walforscher von 10:00 bis 15:00 Uhr im Ozeaneum Stralsund einen Einblick in ihre Arbeit und vermitteln aktuelle Forschungsergebnisse
… mehr »

Rubrik: Szene, Schlagwörter: ,

Vaquitas: Kleinster Schweinswal der Welt steht kurz vor Ausrottung

Freitag, 17. Februar 2017, 09:43

Vaquita

Laut aktuellen Bestandsschätzungen ist die Zahl der kleinsten Schweinswale der Welt, der Vaquitas, innerhalb eines Jahres um 50 Prozent auf gerade einmal dreißig erwachsene Tiere eingebrochen. Der WWF warnt, dass die Welt kurz davor steht, eine weitere, charismatische Tierart unwiederbringlich zu verlieren. Vaquitas leben ausschließlich im Golf von Kalifornien. Ihre einzige Bedrohung sind Fischernetze, in denen sie unabsichtlich gefangen werden und verenden
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: ,

Neues Schutzgebiet für Schweinswale in der schwedischen Ostsee

Montag, 9. Januar 2017, 11:19

Schweinswal

Die vom Aussterben bedrohten Schweinswale der inneren Ostsee sollen zukünftig besser geschützt werden. Hierfür wird von der schwedischen Regierung ein Schutzgebiet zwischen Öland und Gotland eingerichtet, das mit einer Million Hektar das größte Schutzgebiet Schwedens ist
… mehr »

Rubrik: Umwelt, Schlagwörter: , , ,

1 2 3 4