TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Szene » Titelwettbewerb für den Extratour-Tauchreisekatalog 2016
Sea Explorers

Rubrik: Szene

Titelwettbewerb für den Extratour-Tauchreisekatalog 2016

Mittwoch, 5. August 2015, 08:56

Extratour Tauchreisen schwärmt für Schwärme und sucht ein neues Unterwasserbild für den Titel des Tauchreisekatalogs „Geheimnisse der Tiefe 2016", der im Dezember 2015 veröffentlicht wird

Extratour-Tauchreisekatalog

Der aktuelle Extratour-Tauchreisekatalog „Geheimnisse der Tiefe 2015"

Den aktuellen Katalog 2015 verschönert ein Buckelwal. Das Thema im neuen Jahr lautet „Fischschwärme". Dies können beispielsweise Makrelen, Barrakudas, Füssiliere und vieles mehr sein. Wichtig ist, dass auf dem Bild jede Menge Fische zu sehen sind. Selbstverständlich müssen die Tiere unter Wasser fotografiert worden sein.

Der Wettbewerb ist bereits für Einsendungen geöffnet. Informationen und den Bildupload für maximal zwei Bilder pro Teilnehmer gibt es unter www.extratour-tauchreisen.de/news/gewinnspiel/2016/. Teilnahmeschluss ist der 31. Oktober 2015. Der Gewinner, dessen Bild ausgewählt wird, erhält einen Extratour-Reisegutschein im Wert von 150 Euro.

Schlagwörter:

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Wie in der Tiefsee ein Filter für Treibhausgas entsteht

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:36

In einem Langzeitversuch ist es Bremer Meeresforschern erstmalig gelungen, die Besiedelung eines Schlammvulkans in der Tiefsee nach einem Ausbruch zu beobachten. Nur langsam entwickelt sich reichhaltiges Leben rund um den Krater. Die ersten Siedler sind kleinste Lebewesen, die Methan, das aus dem Vulkan strömt, fressen. So sorgen sie dafür, dass dieses klimaschädliche Gas nicht in die Atmosphäre gelangt. Nach und nach gesellen sich weitere Mikroben und schließlich höhere Tiere dazu...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.