TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Up to date mit dem „Icon HD" von Mares

Rubrik: Tauchausrüstung

Up to date mit dem „Icon HD" von Mares

Mittwoch, 18. August 2010, 07:52

Mit der neuesten Version der Firmare 1.14 für den Tauchcomputer „Icon HD" von Mares sind ab sofort 13 weitere Sprachen für die Menüführung zum kostenlosen Download verfügbar

Mares Tauchcomputer Icon HD

Für den "Icon HD" von Mares ist neue Software verfügbar

Mit der neuesten Firmware-Version 1.14 wird der „Icon HD" zum multilingualen Sprachgenie. Neben der bereits vorhanden Sprachen (Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch und Französisch) gibt es nun per Mausklick noch folgende Sprachen frei Haus: Portugiesisch, Katalanisch, Holländisch, Türkisch, Kroatisch, Chinesisch, Arabisch, Polnisch, Griechisch und Slowenisch. Russisch, Koreanisch und Japanisch schickt Marres auf Anfrage zu.

Wer ohnehin beim Doemloaden ist, kann auch einmal nach den neuesten Unterwasserkarten für den „Icon HD" stöbern. Infos: www.mares.com.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

San Francisco: weltweit erstes Meeresreinigungs-System gestartet

Freitag, 14. September 2018, 12:49

The Ocean Cleanup, eine gemeinnützige Organisation aus den Niederlanden, die Technologien entwickelt, um die Ozeane von Plastik zu befreien, hat am 8. Septemvber 2018 das weltweit erste Meeresschutzsystem aus der San Francisco Bay gestartet Das Reinigungssystem („System 001“) steuert für einen zweiwöchigen Test auf einen Standort 240 Seemeilen vor der Küste zu, bevor es seine Reise zum Great Pacific Garbage Patch fortsetzt, um die Reinigung zu starten. Das „System 001“...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.