TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Vorsicht bei nicht geprüften Service-Kits für Apeks-Atemregler
Sea Explorers

Rubrik: Tauchausrüstung

Vorsicht bei nicht geprüften Service-Kits für Apeks-Atemregler

Donnerstag, 29. Januar 2015, 10:01

Aqua Lung weist darauf hin, dass Service-Kits für Apeks-Atemregler im Markt erhältlich sind, die nicht original von Apeks stammen. Aqua Lung und Apeks kennen weder die Qualitäten und Materialien der Teile noch deren Herkunft

Apeks

Aqua Lung warnt vor nicht geprüften Service-Kits für Apeks-Atemregler

Diese Service-Kits sind nicht von Apeks geprüft oder genehmigt. Die Aqua-Lung-Gruppe kann bei Verwendung dieser Service-Kits nicht für die einwandfreie Funktion garantieren. Es erlischt jeder Anspruch auf Garantie und Gewährleistung für den Atemregler.

Die Sicherheit für Taucher ist Apeks und der Aqua-Lung-Gruppe ein sehr wichtiges Anliegen, deswegen empfehlen sie den Verbrauchern, ihre Atemregler nur beim geschulten Aqua-Lung-PRO-Shop-Fachhändler oder bei autorisierten Servicestellen durchführen zu lassen. Diese beziehen die Original-Ersatzteile und Service-Kits direkt bei der Aqua Lung GmbH. Alle Aqua-Lung-PRO-Shop-Fachhändler sind unter www.aqualung.de gelistet. Infos: www.apeksdiving.com.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Werner Lau

Temporäre Änderung der Stornobedingungen

Mittwoch, 20. Mai 2020, 11:28

Im Hinblick auf die aktuelle Situation, haben wir unsere Stornobedingungen angepasst: Für alle Neubuchungen, die bis zum 01. Oktober 2020 bei uns eingehen, gilt ab sofort: Eine kostenlose Stornierung oder Umbuchung ist bis 14 Tage vor Anreise möglich. Diese Sonderregelung gilt für alle unsere Hotels (Alam Anda, Siddhartha, Pondok Sari und The Oasis), [...]

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.