TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchausrüstung » Wärmende Bademode von Camaro
Sea Explorers

Rubrik: Tauchausrüstung

Wärmende Bademode von Camaro

Samstag, 25. April 2015, 09:17

Die neuen Teile der einzigartigen Bademode aus dem Hause Camaro punkten durch komfortablen und gezielten Einsatz unterschiedlicher Materialien. Die „Aquaskins" sind eine perfekte Kombination aus Neopren und Elasthan

Camaro Aquaskins

Die neue Bademode der „Aquaskin"-Serie von Camaro wärmt

Durch den gezielten Einsatz von hauchdünnem Open-Cell-Neopren kommen dessen wärmenden Eigenschaften dort zum Einsatz wo sie schützen und warm halten sollen. Vor allem bei längeren aktiven Aufenthalten in und am Wasser isolieren die neuen „Aquaskins" und tragen maßgeblich zum Wohlfühlfaktor bei.

Wer bei funktioneller Bademode auf Wärme, Komfort und athletische Styles nicht verzichten will, sollte die Teile der „AquaSkin"-Serie genauer betrachten, die im Handel zu Preisen von 29,95 Euro (Bikini Bottom) bis 79,95 Euro (Wave Suit) zu haben sind. Infos: www.camaro.at.

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Hitzewellen können Küstenökosysteme verändern

Mittwoch, 18. Juli 2018, 10:21

Modellrechnungen sagen als Folge des Klimawandels eine Zunahme von Extremereignissen wie Hitzewellen voraus. Mit einem Langzeit-Experiment in der Kieler Benthokosmen-Versuchsanlage haben Wissenschaftler des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel klare Hinweise gefunden, dass bereits Ereignisse von wenigen Tagen oder Wochen Länge Küstenökosysteme langfristig verändern können Wenn vom Klimawandel die Rede ist, dann konzentriert sich die Diskussion meist auf die steigenden globalen Durchschnittstemperaturen. Doch die Veränderungen im Klimasystem haben noch andere Auswirkungen....

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.