TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Werner Lau: 30 Prozent Rabatt für Touren auf der „My Sheena"
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Werner Lau: 30 Prozent Rabatt für Touren auf der „My Sheena"

Donnerstag, 19. Februar 2015, 09:18

Für die zweiwöchige Sondertour mit der „MY Sheena" vom 29. März bis 12. April 2015 in den tiefen Süden der Malediven hat Werner Lau die Preise für die Standard-Kabinen um 30 Prozent reduziert. Die Tour ist jetzt zum unschlagbaren Preis von 2.240 Euro buchbar

MY Sheena

„MY Sheena": 30 Prozent Rabatt für ausgesuchte Touren, Foto: www.wernerlau.com

Außerdem wurden die Preise für die Owners- und Standard-Kabinen der einwöchigen Tour vom 12. bis 19. April 2015 um 30 Prozent reduziert, so dass diese Tour jetzt bereits ab 1.120 Euro buchbar ist. Die Preise verstehen sich jeweils inklusive Vollpension und Tauchen.

Beide Angebote sind ab sofort und bis zum 23. März 2015 (zweiwöchige Safari) bzw. 6. April 2015 (einwöchige Tour) buchbar. Sie sind nicht mit anderen Specials kombinierbar und gelten nur für Neubuchungen.

Weitere Informationen und Buchungen über booksheena@wernerlau.com oder telefonisch unter +49 (0) 40 692 105 38. Infos: www.wernerlau.com.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Neue Rote Liste: Hoffnung für Wale

Freitag, 16. November 2018, 11:30

Naturschutzmaßnahmen haben Finnwalen neue Hoffnung gegeben, so die Aktualisierung der Roten Liste der bedrohten Arten der Weltnaturschutzorganisation IUCN. Der Finnwal hat sich im Status von „bedroht“ zu „gefährdet“ verbessert, nachdem der Walfang verboten wurde. Unter Druck stehen etliche Fischarten, die massiv durch Überfischung bedroht sind Insgesamt umfasst die Rote Liste der IUCN jetzt 96.951 Arten, von denen 26.840 vom Aussterben bedroht sind. Walpopulationen nehmen zu Der Finnwal (Balaenoptera physalus), der...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.