TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Werner Lau: fünf Touren mit der „MY Sheena“ um 50% reduziert

Rubrik: Tauchreisen

Werner Lau: fünf Touren mit der „MY Sheena“ um 50% reduziert

Dienstag, 8. Mai 2018, 16:28

Auch in diesem Sommer gibt es wieder Neuigkeiten von der „MY Sheena“: Werner Lau hat die Touren für die Sommerzeit nicht nur umgestellt, sondern gibt als zusätzlichen Anreiz auch einen Rabatt von 50% auf die normalen Raten. So kostet jetzt eine Wccohe Tauchsafari auf den Malediven 830 Euro pro Person bei Unterbringung in einer Standard-Doppelkabine

MY Sheena

„MY Sheena": 50 Prozent Rabatt auf fünf Sommer-Touren, Foto: © Udo Kefrig/www.wernerlau.com

Die Sommerzeit ist Low-Season-Zeit auf den Malediven. Das bedeutet aber nicht, dass das Tauchen in dieser Zeit schlechter ist. Im Gegenteil: Gerade in der Sommerzeit gibt es viele Manta-Spots auf den Malediven. Werner Lau hat seine Touren in dieser Zeit so ausgerichtet, dass die Manta-Spots einen festen Platz im Tourenablauf bekommen. Plätze wie Mantas & More bei Medhufushi, Lankanfinolhu im Male-Atoll oder die Top-Plätze im Süd-Ari-Atoll sind in dieser Zeit fester Bestandteil der Touren.

Als zusätzlichen Anreiz gibt es auf die nachstehenden fünf Touren einen Rabatt von 50% pro Person bei Unterbringung in der Standard-Doppelkabine. Pro Person sind das in diesem Zeitraum tatsächlich nur 830 statt 1.660 Euro in der Standard Doppelkabine und 900 statt 1.800 Euro pro Person in der Owners-Kabine bei Doppelbelegung. Im Preis enthalten sind Vollpension, bis zu drei Tauchgänge pro Tag, Nitrox for free sowie Wasser, Tee und Kaffee.

Reisezeitraum:

  • 15.07. – 22.07.2018 – Tour Male/Filitheyo
  • 22.07. – 29.07.2018 – Tour Filitheyo/Filitheyo
  • 29.07. – 05.08.2018 – Tour Filitheyo/Male
  • 05.08. – 12.08.2018 – Tour Male/Filithey
  • 12.08. – 19.08.2018 – Tour Filitheyo/Filitheyo

Im vorgenannten Reisezeitraum wird zudem der Fullcharter Preis (14 Personen) um 40% rabattiert. Der Preis pro Woche beträgt somit insgesamt 11.292 statt 18.820, Euro.

Infos: https://goo.gl/meK1aD.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Hitzewellen können Küstenökosysteme verändern

Mittwoch, 18. Juli 2018, 10:21

Modellrechnungen sagen als Folge des Klimawandels eine Zunahme von Extremereignissen wie Hitzewellen voraus. Mit einem Langzeit-Experiment in der Kieler Benthokosmen-Versuchsanlage haben Wissenschaftler des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel klare Hinweise gefunden, dass bereits Ereignisse von wenigen Tagen oder Wochen Länge Küstenökosysteme langfristig verändern können Wenn vom Klimawandel die Rede ist, dann konzentriert sich die Diskussion meist auf die steigenden globalen Durchschnittstemperaturen. Doch die Veränderungen im Klimasystem haben noch andere Auswirkungen....

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.