TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Werner Lau: fünf Touren mit der „MY Sheena“ um 50% reduziert
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Werner Lau: fünf Touren mit der „MY Sheena“ um 50% reduziert

Dienstag, 8. Mai 2018, 16:28

Auch in diesem Sommer gibt es wieder Neuigkeiten von der „MY Sheena“: Werner Lau hat die Touren für die Sommerzeit nicht nur umgestellt, sondern gibt als zusätzlichen Anreiz auch einen Rabatt von 50% auf die normalen Raten. So kostet jetzt eine Wccohe Tauchsafari auf den Malediven 830 Euro pro Person bei Unterbringung in einer Standard-Doppelkabine

MY Sheena

„MY Sheena": 50 Prozent Rabatt auf fünf Sommer-Touren, Foto: © Udo Kefrig/www.wernerlau.com

Die Sommerzeit ist Low-Season-Zeit auf den Malediven. Das bedeutet aber nicht, dass das Tauchen in dieser Zeit schlechter ist. Im Gegenteil: Gerade in der Sommerzeit gibt es viele Manta-Spots auf den Malediven. Werner Lau hat seine Touren in dieser Zeit so ausgerichtet, dass die Manta-Spots einen festen Platz im Tourenablauf bekommen. Plätze wie Mantas & More bei Medhufushi, Lankanfinolhu im Male-Atoll oder die Top-Plätze im Süd-Ari-Atoll sind in dieser Zeit fester Bestandteil der Touren.

Als zusätzlichen Anreiz gibt es auf die nachstehenden fünf Touren einen Rabatt von 50% pro Person bei Unterbringung in der Standard-Doppelkabine. Pro Person sind das in diesem Zeitraum tatsächlich nur 830 statt 1.660 Euro in der Standard Doppelkabine und 900 statt 1.800 Euro pro Person in der Owners-Kabine bei Doppelbelegung. Im Preis enthalten sind Vollpension, bis zu drei Tauchgänge pro Tag, Nitrox for free sowie Wasser, Tee und Kaffee.

Reisezeitraum:

  • 15.07. – 22.07.2018 – Tour Male/Filitheyo
  • 22.07. – 29.07.2018 – Tour Filitheyo/Filitheyo
  • 29.07. – 05.08.2018 – Tour Filitheyo/Male
  • 05.08. – 12.08.2018 – Tour Male/Filithey
  • 12.08. – 19.08.2018 – Tour Filitheyo/Filitheyo

Im vorgenannten Reisezeitraum wird zudem der Fullcharter Preis (14 Personen) um 40% rabattiert. Der Preis pro Woche beträgt somit insgesamt 11.292 statt 18.820, Euro.

Infos: https://goo.gl/meK1aD.

Schlagwörter: , ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Antarktis: kein neues Meeresschutzgebiet im Südpolarmeer

Freitag, 2. November 2018, 13:11

Gegen die Einrichtung eines Schutzgebiets im Südpolarmeer hat sich laut Medienberichten die Antarktis-Kommission CCAMLR bei ihrem Treffen im australischen Hobart am 2. November 2018 ausgesprochen Demnach lehnten mit Russland und China mindestens zwei der 25 CCAMLR-Mitglieder den von Deutschland initiierten Vorschlag ab, im bislang weitgehend unberührten Weddellmeer das weltgrößte Meeresschutzgebiet einzurichten – wir berichteten – und verhinderten so die notwendige Konsensentscheidung. Knapp drei Millionen Menschen weltweit hatten sich mit ihrer...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.