TauchJournal - abtauchen im netz
RSS-Feed TauchJournal aud Facebook
» News » Tauchreisen » Winter- und Weihnachtsangebote 2011 bei Werner Lau in Bali
Sea Explorers

Rubrik: Tauchreisen

Winter- und Weihnachtsangebote 2011 bei Werner Lau in Bali

Montag, 10. Oktober 2011, 07:38

30% Preissenkung* im Winter sind ein Argument dafür, wenn es in Europa kalt und ungemütlich ist, am „Liberty Wreck" in Bali zu tauchen. Im Siddhartha Dive Resort & Spa oder im Alam Anda Dive & Spa Resort hat Werner Lau in Zeit vom 1. bis 22. Dezember 2011 und vom 6.Januar bis 15. März 2012 die Hotelpreise gesenkt

Siddhartha

Überwintern auf Bali: Bei Werner Lau gibt es Rabatt

Auch während dieser sogenannten Nebensaison auf Bali, ist tolles Tauchen garantiert. In beiden Resorts gibt es auch in diesem Jahr wieder im Rahmen des Advents- und Weihnachts-Specials einige Überraschungen für alle Gäste die mit einem Aufenthalt von mindestens zehn Nächten in der Zeit vom 1. Dezember 2011 bis 5. Januar 2012 dabei sind: eine kostenlose einstündige Massage im hauseigenen Spa, ein Ausflug in die Künstlerstadt Ubud sowie eine kleine Weihnachtsüberraschung.

Buchungen bitte an direkt an book@alamanda.net oder book@siddhartha-bali.com richten. Infos: www.wernerlau.com.
(*Der Rabatt gilt nicht für Transfers und eventuelle andere Sonderleistungen.)

Schlagwörter: ,

Kurzlink:


TauchJournal-News per Mail abonnieren

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ANZEIGE Mares

Wie in der Tiefsee ein Filter für Treibhausgas entsteht

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:36

In einem Langzeitversuch ist es Bremer Meeresforschern erstmalig gelungen, die Besiedelung eines Schlammvulkans in der Tiefsee nach einem Ausbruch zu beobachten. Nur langsam entwickelt sich reichhaltiges Leben rund um den Krater. Die ersten Siedler sind kleinste Lebewesen, die Methan, das aus dem Vulkan strömt, fressen. So sorgen sie dafür, dass dieses klimaschädliche Gas nicht in die Atmosphäre gelangt. Nach und nach gesellen sich weitere Mikroben und schließlich höhere Tiere dazu...

... mehr »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.